Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Jeder wissenschaftlicher Text unterliegt spezifischen Konventionen, die sich aus fachlichen Traditionen und sprachlichen Einflüssen ergeben. Besonders deutlich werden Konventionen beim Zitieren und der Darstellen von Intertextualität, also der Art und Weise wie auf andere Fachtexte Bezug genommen wird.

Das Aussehen der Verweise im Text als auch das des Literaturverzeichnisses kann sehr unterschiedlich sein. Fachgesellschaften wie die American Psychological Association (APA) oder die Modern Language Association (MLA) haben eigene Konventionen, in denen festgelegt wird, wie Autornamen von einander getrennt werden, ob zwischen Angaben ein Punkt, Komma oder Doppelpunkt steht usw. Einen Überblick finden Sie bei der Purdue.owl.

Wenn Dozierende sagen, dass es ihnen egal ist, welche Konvention Sie verwenden, dann nehmen Sie sie beim Wort und wählen Sie selbst! Wenn Sie ein Literaturverwaltungsprogramm verwenden, können Sie zwischen diversen Stilen wählen. Der Vorteil: Die Literaturangaben werden im Text und im Verzeichnis einheitlich ausgegeben. Sie sparen sich daher in der Fertigstellungsphase sehr viel Zeit!

3 Zitationssysteme

Fußnoten-System (wird teilweise auch „deutsches System“ genannt)

Im Fußnoten-System wird der Verweis auf einen Fachtext im Text selbst mit einer Fußnote markiert. Die Quelle wird dann in der Fußnote genannt (s. Beispiel). Die Form, wie die Quelle in der Fußnote aufgeführt wird, variiert dann jedoch. In den meisten Fällen ist es so, dass bei der ersten Nennung die vollständige bibliographische Angabe aufgeführt werden muss, bei Folgeangaben dann nur noch der Kurztitel. Aber auch die Form der vollständigen bibliographischen Angabe kann variieren. Dies hängt von den fachlichen Konventionen ab. Diese bestimmen auch, ob am Ende des Textes noch ein Literaturverzeichnis angefügt wird. Da alle Informationen direkt verfügbar sind, wird hierauf häufig verzichtet.

Beispiel aus: Reckwitz, Andreas (2015): Die Kontingenzperspektive der »Kultur«. Kulturbegriffe, Kulturtheorien und das kulturwissenschaftliche Forschungsprogramm. In: Reckwitz, Andreas (Hrsg.): Unscharfe Grenzen. Bielefeld: transcript Verlag, 15–46.


Autor-Jahr-System (wird teilweise auch „Harvard-System“ genannt)

Im Autor-Jahr-System werden Verweise direkt in den Text formuliert. Es werden nur die Autornamen und Jahreszahlen angegeben. Die vollständige bibliographische Angabe findet man dann im Literaturverzeichnis. 

In dem vorliegenden Fall, werden die Seitenangaben mit Komma vom Jahr getrennt. Andere Konventionen sehen stattdessen einen Doppelpunkt vor. Teilweise wird zusätzlich auch noch "S."  bzw. "p." oder "pp." vor den Seitenzahlen eingefügt.

Das Literaturverzeichnis wird alphabetisch nach Autorennamen geordnet. Zitieren Sie mehrere Publikationen eines Autors, erscheinen diese im Literaturverzeichnis entweder chronologisch aufsteigend (von alt nach neu) oder absteigend (von neu nach alt). 

Beispiel aus: Steinhoff, Torsten (2007): Zum ich-Gebrauch in Wissenschaftstexten. In: ZGL – Zeitschrift für Germanistische Linguistik 35 (2), 1–26. <https://doi.org/10.1515/ZGL.2007.002>. 

Nummern-System

Im Nummern-System werden Belege als Nummer in den Text eingefügt.

Im Literaturverzeichnis sind die Angaben in der Regel alphabetisch nach Autorennamen geordnet und dann durchnummeriert.

Beispiel aus: Schiller, Jan / Freiling, Felix / Benenson, Zinaida / Massone, Werner (2019): Berufsbegleitendes Studieren an Universitäten. Ein Zukunftsfeld für die IT-Sicherheit. In: Informatik Spektrum 42 (1), 38–47. <https://doi.org/10.1007/s00287-019-01145-6>.


(blue star) Zum Weiterdenken

  • Vergleichen Sie die bibliographischen Angaben auf dieser Seite. Was fällt Welche Unterschiede/Gemeinsamkeiten fallen Ihnen auf?

Status
colourYellow
titleMaterial


(info) Zitiervorschlag für diese Wiki-Seite

Knorr, Dagmar (2022): Zitationskonventionen. Wiki "Schreiben im Studium | Academic Writing". Leuphana Universität Lüneburg, Schreibzentrum / Writing Center. <https://lehrwiki.leuphana.de/display/SWCRessourcen/Zitationskonventionen>