Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 17 Next »

Herzlich Willkommen im Wiki des Schreibzentrums / Writing Center. Wir bieten Ihnen hier Inhalte rund um das wissenschaftliche Schreiben und Arbeiten.

Gerne nehmen wir Ihre Rückmeldungen und Kommentare entgegen: Entweder direkt auf den Seiten oder per E-Mail an schreibzentrum@leuphana.de

Kompetente Schreibende sind in der Lage, ihr eigenes Schreibhandeln produktiv zu steuern.

Wissen über den Schreibprozess und die Reflexion des eigenen Handelns tragen dazu bei, die benötigte akademische Schreib- und Textkompetenz zu entwickeln. 

Etwas Theorie zum Einstieg…

Akademische Textproduktion beinhaltet mehrere, sich überlappende Phasen. Die Länge der Phasen ist individuell verschieden, sie enden jedoch in der angegebenen Reihenfolge. So kann die Findungsphase bis kurz vor Ende der Überarbeitungsphase andauern, jedoch nicht länger.

Lesen, Schreiben und Reden sind Basishandlungen akademischer Textproduktion, die unterschiedlichen Zwecken dienen. So kann geschrieben werden, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Texte, die zum Zwecke der Erkenntnisgewinnung geschrieben wurden, sind in der Regel NICHT Bestandteile des abzugebenden Textes. Jede Phase hat ihre eigene Charakteristik. Jede stellt an Schreibende spezifische Anforderungen. Wie Schreibende auf diese Anforderungen reagieren, ist individuell sehr verschieden. Was für die eine mit Leichtigkeit zu bewerkstelligen ist, ist für den anderen eine Herausforderung. Fakt ist: Viele Wege führen zum Ziel. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren eigenen Weg zu finden!

Die Annahme ist: Wer seinen Standort im Prozess (Phase und Zeitpunkt) bestimmen kann, kann gezielt die Handlung wählen, die für die Bearbeitung der jeweils nächsten Teilaufgabe im Schreibprojekt notwendig ist. Deshalb prüfen Sie zunächst, wo Sie im Prozess stehen. Dann klicken Sie auf den entsprechenden Bereich, um auf die dort hinterlegten Bereiche zu gelangen.

Kaskadenmodell akademischer Textproduktion


Institutioneller Sprachhandlungsraum Wissenschaft


Akademische Textproduktion

Phasen
Findungsphase






Datenerhebungs-/-bearbeitungsphase






(Text)Formulierungsphase







Überarbeitungsphase









Fertigstellungs-phase









Prüfungsphase









Publikations-phase
Zeit
--------------------------------------------------------------------------------------------->>
Handlungen
Erkenntnisgenerierende Handlungen





Lesen von Texten anderer





Epistemisch-heuristisches Schreiben






Daten erheben + vorbereiten







Daten auswerten






Produktorientierte Handlungen 






Formulieren des eigenen Textes






Lesen von Texten anderer







Lesen des eigenen Textes




Interaktionen


… mit der Betreuungsperson


… mit Peers

Ein Handout (DIN A4) des Kaskadenmodells akademischer Textproduktion können Sie hier als pdf herunterladen.

Hier geht es zu der eigentlichen Einstiegsseite des Wikis (diese Startseite würde ich gerne noch umgestalten…)

Bereichsmitarbeiter

{"mode":"list","scope":"descendants","limit":"5","showLastTime":"true","order":"update","contextEntityId":45908892}

  • No labels