Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 12 Next »

Beinke, Christiane/ Brinkschulte, Melanie/ Bunn, Lothar/ Thürmer, Stefan (2011): Die Seminararbeit. Schreiben für den Leser. 2. Auflage, Konstanz: UVK-Verl.-Ges.

Signatur Leuphana Bibliothek: Allg 720.092 a

3. Auflage verfügbar im Campusnetz der Leuphana Universität unter: http://www.utb-studi-e-book.de/9783838586311 (utb-studi-e-book)

Schreibtutorin Mette Freidel über das Buch

Das Buch richtet sich an Studierende in der ersten Phase ihres Studiums. Man kann man für den Einstieg ins wissenschaftliche Schreiben und zu Anfang des Schreibprozesses nutzen. Es thematisiert Probleme beim zielgerichteten Lesen von Texten, beim Strukturieren des eigenen Textes, ebenso wie beim Formulieren der eigenen Punkte.

Welche Themen werden abgedeckt?

Das Buch legt einen speziellen Fokus darauf, gut lesbare Texte zu verfassen und immer mit einem Publikum (insbesondere den Prüfenden), das den Text gut verstehen soll, im Hinterkopf zu schreiben. Es gibt Tipps für zielgerichtetes Lesen von Texten und eine erfolgreiche Themenfindung. Außerdem findet man Anleitungen zur Gliedern eines Textes und Erarbeitung einzelner Teile einer wissenschaftlichen Arbeit (Inhaltsverzeichnis, Einleitung, Schlusskapitel). Man wird lernt das richtige Überarbeitung und Überprüfung seines eigenen Textes auf einen roten Faden und übt sich in Wissenschaftssprache/ dem Formulieren von Texten. Außerdem erhält man Antwort auf die Frage: Wie lesen Prüfer*innen Texte?

Fazit


  • No labels