Sprachenportrait

Unsere Gedanken und Vorstellungen sind durch Sprache geprägt. Unterschätzt wird häufig die emotionale Seite der Sprachverwendung. Deshalb fragen wir:

  • Welche Sprachen haben Sie wo in sich?
  • Wie fühlen sich, wenn Sie die Sprachen verwenden?


(star) Kommentar: Überlegen Sie: Welchen Einfluss hat Ihre Einstellung zu Ihren Sprachen auf Ihr Schreiben?


(info) Hinweis: In den kommenden beiden Tagen stellen wir Ihnen Sprachenportraits vor.

  • No labels