Sprachenportrait – Beispiel 1

© Dagmar Knorr

„In meiner Muttersprache fühle ich mich ganz wohl, in der ich kann alles ausdrücken, was ich denke.“ –  Die Sprache sitzt im Herz UND im Kopf.


  • No labels